Programm

seminarraum

Hier finden Sie unser aktuelles Programm. Unser umfangreiches Angebot soll generationsübergreifend alle Menschen ansprechen.

Wenn Sie sich für einen Kurs oder einen Vortrag anmelden möchten, senden Sie uns gerne eine E-Mail an fbs-eutin@gmx.de oder nutzen Sie den Anmeldebogen.

Schauen Sie sich unsere Kurse und Vorträge im Detail auf dieser Seite an oder laden Sie sich das Programmheft als PDF-Datei herunter. FBS Eutin Programmheft Download

Ein Kind wird erwartet

Still-Vorbereitungskurs

Häufig fehlt uns das Wissen und die Erfahrung, wie wir den Stillbeginn gestalten können. Sie erfahren von der Stillberaterin, wie sich der Körper auf die Stillzeit vorbereitet und welche Sorgen völlig unberechtigt sind, da sie auf „Ammenmärchen“ basieren. Sie erhalten Informationen über Ihr Baby, knüpfen Kontakte und besprechen jetzt schon, was Sie bewegt.


Katrin Groth | Mittwoch, 6. September 2017, 6. Dezember 2017, 7. März 2018 & 6. Juni 2018, 19.00 – 20.30 Uhr | Kursgebühr: 10€/Termin

Still- und Elterncafé

Es treffen sich interessierte Frauen und Familien zur Stillberatung und zum Erfahrungsaustausch. Auch Schwangere, die sich Informationen rund um das Thema Stillen wünschen, sind herzlich willkommen. Unter der Leitung einer Stillberaterin kann in einer lockeren und angenehmen Atmosphäre bei kleineren und größeren Problemen, die häufig erst zu Hause auftreten, Hilfestellung gegeben werden. Eingeladen sind Mütter mit Ihren Babys, Geschwisterkinder und auch Väter.


Katrin Groth | jeden Freitag, 09.30 – 11.30 Uhr | Kursgebühr: kostenfrei | Telefonische Stillberatung: Die Stillberaterin Katrin Groth steht außerhalb der Kurszeiten auch für telefonische Beratung zur Verfügung. Kontakt zur Stillberaterin unter 04521/6858

Das Baby ist da

Babymassage und Bewegungsspiele

Massagen sind eine wunderbare Art und Weise, Ihrem Baby zu zeigen, wie sehr Sie es lieben. Sie können mit einer Massage Ihr Baby beruhigen und ihm das Schlafen erleichtern. Babymassagen können die Bindung zwischen Eltern und Baby stärken. Dieser Kurs ist geeignet für Babys ab dem Alter von 3 Monaten. Mitzubringen sind: Baby-Öl, eine Decke und ein Handtuch.


Melanie Witthohn | freitags, 10.00 – 11.00 Uhr | Beginn: auf Anfrage | fortlaufende Kurse | je 5 Veranstaltungen | Kursgebühr: 35€

Endlich wieder durchschlafen

Info-Abend zu den Theorien der schwedischen Autorin Anna Wahlgren. Sehnst du dich als Mutter/Vater danach, wieder eine ganze Nacht durchschlafen zu können? Nicht nur du, sondern auch dein Baby/Kleinkind braucht seinen Schlaf! Kinder müssen das Schlafen nicht erlernen. Sie können es – wenn man ihnen die notwendigen Voraussetzungen dafür gibt. Mit den „Werkzeugen“ aus Anna Wahlgrens „Das Durchschlaf-Buch“ kannst du deinem Kind diese Voraussetzungen geben. Themen des Abends: Anna Wahlgren / Theorien / Werkzeuge / die Durchschlafkur / eine Safari / Fragerunde.

Lone Rasmussen-Otten | Mittwoch, 27. September 2017 & 18. April 2018, 19.30 Uhr | Kursgebühr: kostenfrei | Telefonische Beratung: Außerhalb der Kurszeiten steht Lone Rasmussen-Otten auch für telefonische Beratung zur Verfügung. Kontakt unter 04521/6858

Wassergewöhnung für Säuglinge

Babys im Mindestalter von 4 Monaten werden in langsamen Schritten mit dem Wasser vertraut gemacht und lernen, sich darin fortzubewegen. Um ihnen von vornherein die Angst zu nehmen, geht eine vertraute Person (z.B. Mutter oder Vater) gemeinsam mit dem Baby ins Nichtschwimmerbecken. Alle 6 Wochen beginnt ein neuer Kurs.

Ulrike Plohmann | donnerstags, 9.00 – 10.00 Uhr | Beginn: auf Anfrage | fortlaufende Kurse | je 6 Veranstaltungen | Kursgebühr: 55€ | Ort: Schwimmhalle Eutin

Wassergewöhnung für Kinder ab 3 ½ Jahren

Vorbereitung auf das Seepferdchen.

Ulrike Plohmann | freitags, 15.30 – 16.30 Uhr | Beginn: auf Anfrage | fortlaufende Kurse | je 6 Veranstaltungen | Kursgebühr: 55€ | Ort: Schwimmhalle Plön

Fit nach der Rückbildung

Spezielles Gymnastikangebot für Frauen nach der Rückbildungszeit. Schwerpunkte sind Beckenboden-, und Bauchmuskulatur, deren Kräftigung und Entlastung. Möglich ab 6./7. Monat nach der Geburt.

Die Babys können gern mitgebracht werden.

Karin Zerbe | donnerstags, 17.00 – 18.00 Uhr, ab 9. November 2017 | 6 Veranstaltungen | Kursgebühr: 40€

PEKiP – das Prager-Eltern-Kind-Programm

PEKiP ist eine Entwicklungsbegleitung für Babys von der 4. bis 8. Lebenswoche fortlaufend bis zum Ende des 1. Lebensjahres. Auf der Basis von Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen wird das Baby in seiner Entwicklung auf spielerische Weise begleitet und unterstützt; außerdem macht es die ersten Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen. In den Ruhepausen der Babys können die Eltern Erfahrungen austauschen, Probleme ansprechen und Kontakte finden. Einige Krankenkassen fördern PEKiP-Kurse.

Stefanie Riches | montags, 11.00 – 12.30 Uhr; dienstags, 9.00 – 10.30 Uhr & 10.45 – 12.15 Uhr | Beginn: auf Anfrage | fortlaufende Kurse | je 8 Veranstaltungen | Kursgebühr: 64€

Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Umso wichtiger ist es, sich mit der Ersten Hilfe am Kind zu beschäftigen. Ganz besonders, wenn Nachwuchs in der Familie ansteht oder kürzlich dazugekommen ist. Auch Großeltern, Babysitter, Tagespflegepersonen und andere Interessierte profitieren von diesem Kurs.

Andreas Arendt | Donnerstag / Freitag, 21. & 22. September 2017 und Donnerstag 15. & 22. März 2018, jeweils 18.30 – 22.00 Uhr | Kursgebühr: 35€

Vom Stillen zum Familientisch

Ihr Kind interessiert sich immer mehr für das Essen der „Großen“. Es erfüllt alle Beikost- Reifezeichen? Muss es Brei sein? Kauen macht Spaß! Selbstständig essen mit allen Sinnen. Abwechslung darf sein! Was ist Baby – Led-Weaning?


Katrin Groth | Mittwoch, 20. September 2017 & 21. März 2018, jeweils 18.30 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 10€

Gesunde Ernährung für mein Kind

Praktische Tipps und kindgerechte Rezepte für die gesunde Ernährung von Babys und Kleinkindern. Monat für Monat die richtige Kost, einfach, lecker und gesund.

Claudia Prust | Mittwoch, 01. November 2017, 18.30 – 20.00 Uhr & Donnerstag, 26. April 2018, 18.30 – 20.00 Uhr | Gebühr: 10€

Frühstückstreff für werdende und junge Mütter

Zeit für ein gemeinsames Frühstück. Zeit, die Babys zu bestaunen, sich auszutauschen, Kontakte zu knüpfen. Zeit für Fragen rund um das Muttersein im ersten Lebensjahr, Entwicklung und Ernährung, Stillen und Abstillen, Gesundheit und Krankheit. Zeit zum Spielen, Spaß haben, die Jahreszeiten zu feiern. Zeit für Dich.

Kerstin Nötzold | jeden Mittwoch, 9.30 – 11.00 Uhr | Kursgebühr: kostenfrei

Kinder spielen miteinander

Spielgruppe Die Sonnenzwerge

Wir bieten Kindern ab 2 Jahren die Möglichkeit, sich spielerisch auf den Kindergarten vorzubereiten. Zweimal wöchentlich haben die Kleinkinder die Gelegenheit, mit anderen Kindern zusammen zu sein, gemeinsam zu spielen und dabei wichtige Erfahrungen zu sammeln. Eine kleine Gruppe, ein vertrauter Ort und vertraute Menschen erleichtern gerade kleinen Kindern die Kontaktaufnahme zu anderen. Die Spielmöglichkeiten der Sonnenzwerge sind vielfältig, wie z.B. im Bällebad, in der Turnlandschaft, beim Basteln, Singen, Malen und Vorlesen. Kleine Ausflüge in die Natur runden das Angebot ab.

Vanessa Kunze-Homeyer & Martina Lüth | dienstags und donnerstags, 8.30 – 11.30 Uhr | fortlaufende Kurse | je 8 Veranstaltungen | Anmeldung jederzeit möglich | Kursgebühr: 68€

Bauernhofgruppe für Kind und Eltern

Auf dem Frohberghof können die Kinder im Alter von 1 1/2 bis 3 Jahren Landwirtschaft aktiv miterleben, indem sie gemeinsam mit bauernhofpädagogischer Anleitung die Hoftiere füttern und versorgen, den Eselstall ausmisten oder die Weide abäppeln, die Eier der Hühner einsammeln und mit den Meerschweinchen kuscheln.

Nicole Frohberg | ab 06. September 2017, mittwochs, 9.30 – 11.00 Uhr | fortlaufende Kurse | 4 Veranstaltungen | Kursgebühr: 30€ | Ort: Frohberghof, Dosenredder 145a

Mini-Clubs

Die Mini-Clubs sind für Eltern mit Kindern im Alter von 9 Monaten bis zu 3 Jahren geeignet. Die Kinder erleben erste soziale Kontakte innerhalb einer Gruppe von Gleichaltrigen. Die Eltern können Erfahrungen austauschen und bekommen Anregungen für erste Spiele, Reime und Lieder sowie wertvolle Informationen über die Entwicklung ihrer Kinder.

Jana Kasch | montags, mittwochs und donnerstags 9.30 – 11.00 Uhr | fortlaufende Kurse | je 8 Veranstaltungen | Anmeldung jederzeit möglich | Kursgebühr: 40€

Kurse für Kinder und Jugendliche

Kreativer Kindertanz

Mit phantasievollen spielerischen Impulsen sind die Kinder eingeladen, voller Freude zu tanzen, springen, sich zu drehen, rollen oder mal zur Ruhe zu kommen. Jedes Kind darf seine ganz individuelle Ausdrucksweise und Kreativität entdecken und entfalten und den Rhythmus zur Musik finden.

Susanna Krämer | donnerstags, 15.00 – 15.45 Uhr (4-5 Jahre) & 16.00 – 16.50 Uhr (6-8 Jahre) | Kursgebühr: 23€/Monat | Ort: Tanzfabrik, Friedrichstr. 8c

Babysitterdiplom der Familienbildungsstätte Eutin

Mit der Möglichkeit der Real Care Babys

Im Fokus der Ausbildung steht der richtige Umgang mit kleinen Kindern. Das vermittelte theoretische und praktische Grundwissen gibt Sicherheit und fördert das Vertrauensverhältnis und die Zusammenarbeit zwischen Babysitter und Eltern. Die KursteilnehmerInnen haben die Möglichkeit, das Leben mit einem Baby unter Zuhilfenahme eines Baby-Simulators zu erleben. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Real Care Baby ausleihen möchten.

Dieser Kurs ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Familienbildungsstätte Eutin und dem Familienzentrum Eutin des DKSB.

Andreas Arendt | Erste Hilfe am Kind, die angehenden Babysitter lernen Erste Hilfe in Kurzform | Montag, 09. Oktober 2017, 16.00 – 20.00 Uhr |

Daniela le Grand | Schulung, Mindestalter 14 Jahre, der Kurs endet mit Ausgabe des Babysitterdiploms | 23., 24., 25. Oktober 2017, 11.00 – 15.00 Uhr |

Kursgebühr: 35€

Modern Dance für Jugendliche ab 12 Jahren

Im Modern Dance wird die moderne Tanztechnik vermittelt. Die Kinder probieren aus, wie man zusätzlich den Boden als Unterstützung nutzen und einbeziehen kann. Viele neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen sich. Kraft, Balance, Körperbewusstsein, Koordination und Beweglichkeit werden, gepaart mit ganz viel Spaß, gefördert.

Susanna Krämer | dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr | Kursgebühr: 25€/Monat | Ort: Tanzfabrik, Friedrichstraße 8c

Klassisches Ballett für Kids

Auf altersgerechte und gesunde Vermittlung von Tanztechnik wird Wert gelegt sowie auf die Entwicklung von Ausdrucksfähigkeit und Beweglichkeit.

Susanna Krämer | montags, 16.00 – 17.00 Uhr (ab 12 Jahren), donnerstags, 17.00 – 18.00 Uhr (ab 9 Jahren) | Kursgebühr: 25€/Monat | Ort: Tanzfabrik, Friedrichstraße 8c

Psychomotorik für kleine Experten

Kinder im Alter von 1-2 Jahren sind dem Babykurs entwachsen und eigentlich für die große Turnhalle noch zu klein. Für diese Altersgruppe bieten wir ein Angebot, das sowohl den körperlichen und sozialen Fähigkeiten, als auch der Spielentwicklung der Kinder in dieser Lebensphase entspricht. Die Kleinen üben sich dabei im Klettern und Rutschen. Sie schieben, tragen, räumen und untersuchen, was sich ihnen bietet, jedes auf seine Art.

Nicole Otte | Start 03. November 2017, freitags 9.00 – 9.45 Uhr & 10.00 – 10.45 Uhr | fortlaufende Kurse | Termine auf Anfrage | Kursgebühr: 48€ | Ort: Albert-Mahlstedt-Str. 37

Blockflöte macht Spaß!

Die Blockflöte ist ein ideales Einstiegsinstrument für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren. Beim Musizieren erlangen die Kinder spielerisch Notenkenntnisse und Rhythmusgefühl. Bitte eine eigene Flöte mitbringen.

Tolke Reimer | ab 22. November 2017, mittwochs, 15.00 – 15.45 Uhr | fortlaufende Kurse | je 8 Veranstaltungen | Kursgebühr: 40€

Yoga für Kinder und Eltern

In diesem Kurs werden Kinder und Eltern spielerisch und fantasievoll an die Yogahaltungen und Atemübungen herangeführt. Mit viel Spaß lernen alle Teilnehmer ihre unterschiedlichen Körperbereiche kennen und einzusetzen. Regelmäßige Yogapraxis bewirkt mehr Ruhe, Entspannung, verbesserte Konzentration und Gelassenheit. Körperwahrnehmung und Körperbewusstsein werden geschult. Die Übungen fördern eine gesunde körperliche, geistige und psychische Entwicklung. Besuchen können diesen Kurs Mamas und Papas mit Kindern ab 4 Jahren. Bitte eine Yogamatte, bequeme Kleidung und Wasser mitbringen.

Renate Pöhlsen | dienstags, 15.30 – 16.30 Uhr | Starttermine: 19. September 2017, 28. November 2017, 23. Januar 2018, 06. März 2018, 07. Mai 2018 | je 6 Veranstaltungen | Kursgebühr: 50€

Yoga für Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren

Auf spielerische Art und Weise und in spannenden Geschichten verpackt, lernen Kinder Yogastellungen wie zum Beispiel der Held, die Katze, der Löwe, der Baum. Im Vordergrund steht, den eigenen Körper kennenzulernen, eine gute Körperwahrnehmung zu entwickeln und die Atmung einzusetzen bzw. zu kontrollieren. Neben vielen Ritualen, die den Kindern Sicherheit geben, wird das Training durch Traumreisen ergänzt. Die Kinder lernen, sich zu konzentrieren, die Atmung zu vertiefen, Aggressionen abzubauen, mit Energie umzugehen und die Übungen im Alltag einzusetzen. Kinderyoga macht Kinder stärker und selbstbewusster! Bitte eine Yogamatte, bequeme Kleidung und Wasser mitbringen.

Renate Pöhlsen | dienstags, 16.45 – 17.45 Uhr | Starttermine: 19. September 2017, 28. November 2017, 23. Januar 2018, 06. März 2018, 07. Mai 2018 | je 6 Veranstaltungen | Kursgebühr: 50€

Gitarrenunterricht

Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche können Gitarre spielen lernen. Die Grundlagen des Gitarrenspiels werden vermittelt. Das Lieblingslied darf gerne mitgebracht werden.

Melanie Inga Witthohn | Termine auf Anfrage | Gebühr: 15€/Termin

Nähkurs für Kinder und Jugendliche

Ein Nähkurs für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, die sich gern mit Nähmaschine, Nadel und Faden vertraut machen wollen. Es können Kissen, Tücher, Taschen, Kuscheltiere und vieles mehr entstehen. Der Kurs vermittelt wertvolle Fertigkeiten im textilen Werken. Bitte Schere und Schreibzeug mitbringen.

Beriet Wagner | ab 03. November 2017, freitags, 16.00 – 18.00 Uhr | 4 Veranstaltungen | fortlaufende Kurse | Kursgebühr: 30€

Jahreszeitenkurse auf dem Mitmachbauernhof

Einmal im Monat ein Hoftag für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren. Auf dem Frohberghof können die Kinder im jahreszeitlichen Ablauf unter bauernhofpädagogischer Anleitung die Hoftiere füttern und versorgen, den Eselstall ausmisten oder die Weide abäppeln, die Eier der Hühner einsammeln und mit den Meerschweinchen kuscheln.

Nicole Frohberg & Rita Schoeler | donnerstags, 15.00 – 16.30 Uhr | Herbstkurs: 14. September 2017, 12. Oktober 2017, 09. November 2017; Winterkurs: 07. Dezember 2017, 18. Januar 2018, 15. Februar 2018; Frühlingskurs: 15. März 2018, 19. April 2018, 17. Mai 2018; Sommerkurs: 07. Juni 2018, 05. Juli 2018, 24. August 2018 | Kursgebühr: 30€/Kind mit oder ohne Elternteil, Kursgebühr Geschwisterkind: 15€ | Ort: Dosenredder 145a

Kreativkurse für Erwachsene

Nähen für ALLE

Ein Kursangebot für Anfänger und Fortgeschrittene. Ob Hose, Rock, Weste oder Blazer – ob Taschen, Knopfloch, Steppnaht oder Paspel – vom Zuschnitt bis zum fertigen Teil können Sie unter fachkundiger Anleitung alles selbst herstellen.

Beriet Wagner | dienstags 16.15 – 18.45 Uhr & 19.00 – 21.30 Uhr, donnerstags 19.00 – 21.30 Uhr, freitags 19.00 – 21.30 Uhr | fortlaufende Kurse | je 6 Veranstaltungen | Kursgebühr: 45€

Das Näh-Wochenende

Der Nähkurs für Ungeduldige! Sie nähen ein Modell Ihrer Wahl nach Schnittmuster und lernen vieles über Zuschneiden, Nähen und Detailverarbeitung. Es entstehen die schönsten Unikate mit Stoff, Nadel und Faden.

Beriet Wagner | Samstag/Sonntag 28./29. Oktober 2017 & Samstag/Sonntag 17./18. März 2018, 10.00 – 17.00 Uhr | Kursgebühr: 45€

Gesundheit und Bewegung

Cardionetics

In diesem Rundum-Fitnesskonzept fließen Übungen verschiedener neuer Bewegungstrends ein, um gezielt Beweglichkeit sowie Ausdauer und alle wichtigen Muskelgruppen (Bauch-, Rücken-, Bein- und Armmuskulatur) zu trainieren. Zusammen mit einem Standard-Grundprogramm und Entspannungsübungen bildet jede Trainingsstunde ein komplettes Ganzkörper-Training.

Karin Zerbe | dienstags 18.30 – 19.30 Uhr & 19.45 – 20.45 Uhr, donnerstags 18.30 – 19.30 Uhr | fortlaufende Kurse | je 6 Veranstaltungen | Kursgebühr: 36€ | Ort: Hans-Heinrich-Sievert-Halle

Beckenbodengymnastik

Dieser Kurs wurde speziell für Frauen zur Vorbeugung von Beckenbodenproblemen entwickelt. Durch gezielte, ausführlich erklärte Kräftigungsübungen (u.v.m.) wird der Muskelbereich bewusst und erfahrbar. Auch im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik sowie bei leichten Beckenbodenproblemen ist eine Teilnahme sinnvoll.

Karin Zerbe | ab 05. Februar 2018, montags, 18.00 – 19.00 Uhr | 8 Veranstaltungen | Kursgebühr: 48€

Raus aus den alten Stiefeln - rein in die Gesundheit!

In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Symptome und Ihren Körper einmal anders zu betrachten. Sie kommen sich selbst auf die Schliche und erhalten Anregungen über erfolgsversprechende, naturheilkundliche Maßnahmen, die Sie auch zu Hause anwenden können. Dieser Kurs setzt sich aus zwei Teilen zusammen und ist nur geeignet für Menschen, die wirklich etwas verändern möchten. Bitte etwas zum Schreiben mitbringen.

Anika Tanck | Donnerstag, 01. & 08. Februar 2018, 18.30 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 15€

Schüßlersalze

Die Dr.-Schüßler-Mineralstoff-Therapie ist nicht nur eine sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin, sondern eine wertvolle Hilfe zur Selbsthilfe, speziell für medizinische Laien. Sie ist risikolos, ohne Wechsel- und Nebenwirkungen, preiswert sowie leicht erlern- und anwendbar. Sie erhalten eine Einführung in die 12 Schüßlersalze (4 Mineralien pro Abend) sowie viele Tipps zur praktischen Umsetzung für Ihren Alltag. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Birte Flemming | ab 16. April 2018, montags 19.00 – 20.30 Uhr | 3 Veranstaltungen | Kursgebühr: 20€

Fit ins Frühjahr mit Schüßlersalzen

Das Immunsystem stärken mit Schüßlersalzen und der Frühjahrsmüdigkeit entgegenwirken.

Birte Flemming | Montag, 12. März 2018, 19.00 – 20.30 Uhr | Kursgebühr: 8€

Schüßler-Ergänzungssalze

Die Dr. Schüßler-Mineralstofftherapie bietet zu den 12 Mineralstoffen auch noch 15 Ergänzungssalze. Oftmals werden die Ergänzungsmittel zur Unterstützung einer Therapie mit den Basissalzen nach Dr. Schüßler angewendet. Sie können auch als Alleinmittel eingesetzt werden.

Birte Flemming | Montag, 13. & 20. November 2017, 19.00 – 20.30 Uhr | zwei Abende | Kursgebühr: 15€

Stoffwechselkuren

Warum nehme ich zu, obwohl ich kaum etwas esse? Lernen Sie hilfreiche Stoffwechselkuren kennen. Erfahren Sie, wie Sie sich gesund ernähren können und dabei an Gewicht verlieren. Kostenlose Stoffwechselanalyse.

Anika Tanck | Samstag, 20. Januar 2018, 11 Uhr | Kursgebühr: 10€

Hilfen bei hyperaktiven Kindern

ADS und ADHS, die beiden Formen des Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms, stellen Eltern, Erzieher und Lehrer vor große Herausforderungen. Betroffene Kinder fordern unsere ganze Kraft und unser Einfühlungsvermögen. Die Schulmedizin weiß oft keinen anderen Rat, als medikamentös einzugreifen. Dass es noch mehr gibt als Tabletten, will ich Ihnen zeigen. Um Ihrem Kind besser helfen zu können, ist ein Verständnis der Krankheit wichtig. Das möchten wir Ihnen näherbringen. Außerdem informiere ich über die Möglichkeiten der alternativen Medizin, gebe Ernährungsempfehlungen und Tipps für den Alltag. Bitte Stift und Papier mitbringen.

Eva Bailly | Dienstag, 14. November 2017 & 24. April 2018, 19.30 Uhr | Kursgebühr: 10€

Zwischen Windeln und Vokabeln

Die Herausforderung von Eltern, ein gutes Familienleben zu leben, wenn ein Kind noch Windeln braucht und das/die Geschwisterkind/er schon in der Schule ist/sind. Wie gehe ich am besten mit der Situation um?

– Struktur im Familienalltag

– Jeder braucht „seinen Platz“ in der Familie

– Patchwork-Familien – eine große Aufgabe

– Wochenbilanz – da geht noch was!

– Lebe Dein Leben und genieße es!

Bettina Hatz | Montag, 05. März 2018, 18.00 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 12€

Miteinander leben

LOSLASSEN - das ist leicht gesagt

Wo es so manches im Leben gibt, woran wir uns festhalten: ob es die Ansprüche an uns selbst sind oder an unsere Mitmenschen, unsere Lebenserfahrungen, überholte Vorurteile, Erwartungen, Freundschaften – welche längst nicht mehr unter diesen Begriff fallen sollten, merkwürdige Gewohnheiten .. und so weiter und so weiter … An diesem Abend geht es darum, das loszulassen, was Ihnen nicht gut tut und Ihre Weiterentwicklung behindert. Wir schauen zunächst auf unser „Blockade-Profil“. Dieser Einblick schafft häufig AHA-Erlebnisse, welche uns helfen, uns besser zu verstehen. Danach gebe ich Tipps und Anregungen/Übungen, um Blockaden motiviert aus dem Weg zu räumen, damit Sie wieder losgelöster leben können.

Bettina Hatz | Montag, 04. Juni 2018, 18.00 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 12€

Raus aus der Stressfalle

Stress – Nein danke! Immer wieder setzen wir uns selber unter Druck oder lassen uns unter Druck setzen. Lernen Sie sich abzugrenzen und die Warnsignale der Stresssymptome zu erkennen, um wieder ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Erkennen Sie, welche Strategien notwendig sind, um sich von Perfektionismus und anderen Stressauslösern zu verabschieden.

Carola-Maria Tappert | Freitag, 01. Juni 2018, 17.00 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 15€

Weniger Streit mit dem Kind

Dieses Kursmodul ist aus dem Konzept „Starke Eltern – Starke Kinder“ des Deutschen Kinderschutzbundes. Wie können wir die positiven Eigenschaften unserer Kinder wieder entdecken und im Alltag stärken? Dieser Abend ist aus dem Elternkurs entnommen und möchte mit den Eltern, die Lust haben, das Selbstvertrauen und die Erziehungskompetenz stärken und die eigenen Erziehungsvorstellungen bewusst machen.

Nanette Thonigs | Montag, 07. Mai 2018, 19.00 – 21.30 Uhr | Kursgebühr: 5€

Mehr Energie und Lebensfreude

In diesem Kurs geht es darum, Ihre Kräfte spürbar zu mobilisieren. Was Sie hier erwartet, ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Inspiration, Bewegung, Entspannung, kreativem Ausdruck (und spielerischen Übungen) zur Selbsterfahrung. Wir arbeiten z.B. mit Musik, mit Farben, mit Düften, in Stille, auf dem Boden, mit den Sinnen und der ungeübten Hand, um die vorhandene Energie in Schwung zu bringen. Für das tägliche Gleichgewicht gibt es viele Anregungen und praktische Übungen zum Selbertesten. Kommen Sie mit auf eine kleine Entdeckungsreise zu sich selbst, die Spaß macht und jede Menge Energie freisetzt.

Sigrun Harrassowitz | Schnupper-Workshops: Samstag, 30. September 2017, 10.00 – 12.30 Uhr & Donnerstag, 28. September 2017, 18.00 – 20.00 Uhr; Kursgebühr: 10€ | Kurs: ab 12. Oktober 2017, donnerstags, 18.00 – 19.30 Uhr | 6 Termine | Kursgebühr: 40€

Starke Eltern - starke Kinder

Ist ein Kursangebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten.

– stärkt das Selbstbewusstsein von Müttern, Väter und Kinder

– hilft, den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern

– zeigt Wege, um Konflikte zu bewältigen und zu lösen

– bietet Raum zum Nachdenken und zum Austausch mit anderen Müttern und Vätern.

Dieser Kurs ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Familienbildungsstätte Eutin und dem Familienzentrum Eutin des DKSB.

Nanette Thonigs & Claudia Abratis | Informationsabend Montag, 29. Januar 2018, 19.30 – 21.30 Uhr | Teilnahme kostenlos | Kursstart erfolgt kurz darauf

Bachblüten

Wenn unsere Lebensenergie durch seelische Blockaden nicht mehr richtig fließen kann, ist uns mit den Bachblüten ein Heilmittel in die Hand gelegt worden, das uns dabei unterstützt, wieder innere Harmonie zu erfahren. In diesem Vortrag werden einzelne Blüten vorgestellt sowie die Möglichkeiten der Einnahme und Behandlung.

Carola-Maria Tappert | Donnerstag, 25. Januar 2018, 18.00 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 10€

Massage für Hunde

Der Kurs bietet Hundehaltern die Möglichkeit, sich in die Theorie und Praxis (!) über Massagegriffe und Wirkungsweisen zu informieren. Im Theorieteil werden Massageformen erklärt, und auf Risiken und Gegenanzeigen hingewiesen. Im Praxisteil werden die unterschiedlichen Grifftechniken an Hunden erprobt. Mitnahme von Hunden nur nach Absprache mit der Dozentin, da nur eine begrenzte Anzahl von Hunden benötigt wird.

Karin Zerbe | Samstag, 18. November 2017 & 28. April 2018, 15.30 – 17.00 Uhr | Kursgebühr: 12€

Selbstvergebung

Zurück zur Lebensfreude – Selbstvergebung lernen

Sich selbst zu vergeben bedeutet auch, sich selbst zu begegnen und zu lernen, sich mit all seinen Unzulänglichkeiten zu akzeptieren, damit alle Energie in die Ressourcen fließen kann. Frieden schließen mit sich und anderen.

Carola-Maria Tappert | Samstag, 02. Dezember 2017, 12.00 – 16.00 Uhr | Kursgebühr: 20€

Positives - realistisches - Denken

Ist Ihr Glas halb voll oder halb leer?

Neun Regeln der gesunden Denkart sowie 10 Geheimnisse, die glücklich machen, beschäftigen uns an diesem Abend. Frau Hatz erklärt kurz einige Inhalte der positiven Psychologie, welche das Ziel verfolgen, Verhalten zu studieren und aufzuzeigen, wie es uns noch besser gehen kann mit dieser positiven Denkrichtung. Es ist ein Impulsvortrag in lockerer Atmosphäre.

Bettina Hatz | Montag, 09. Oktober 2017, 18.00 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 12€

Erziehungs-, Partnerschafts- und Familienberatung

Sie suchen nach Lösungen in Konflikten und Krisen? Sie wünschen sich ein besseres Miteinander in der Familie und in der Partnerschaft? Sie benötigen Unterstützung bei der Erziehung und bei der Bewältigung von Verhaltensauffälligkeiten Ihres Kindes?

Dr. Iris Nimmann | Beratung auf Anfrage | kostenfrei

Familienaufstellung

Was ist denn bloß los mit mir? Warum werde ich immer wieder krank? Woher kommt diese tiefe Traurigkeit, die mich zwischendurch überfällt? Wieso bin ich grundlos wütend? Wieso komme ich im Beruf nicht voran? Warum finde ich keine schöne Beziehung? Warum habe ich solche Schwierigkeiten mit meinen Kindern, die ich doch so liebe…

Oft gestellte Fragen, auf die sich nicht wirklich befriedigende Antworten finden. Häufig sind unbewusste Verstrickungen in Familie und nahem Umfeld Ursache dafür, ständig ausgebremst zu werden und nicht voranzukommen. Aufstellungen bieten hier ein sehr einfaches aber unglaublich wirksames Mittel, um Verstrickungen und Altlasten sichtbar zu machen und aufzulösen. Hierzu werden schwierige Lebenssituationen mit Stellvertretern nachgestellt und durch Worte und Bewegung zu einer guten Lösung gebracht mit dem Ziel, jedem Menschen ein freies, selbstbestimmtes und glückliches Leben zu ermöglichen.

Karin Tettenborn | letzter Montag des Monats, 18.00 – 20.00 Uhr | fortlaufende Kurse | Anmeldung jederzeit möglich | Kursgebühr: 10€/Termin

Kommunikation

Gesagt ist nicht gehört, gehört ist nicht verstanden, verstanden ist nicht einverstanden (Konrad Lorenz).

Im Kommunikationsworkshop geht es darum, die Grundmerkmale von Kommunikation zu verstehen. Was bedeutet nonverbale Kommunikation und wie beeinflusst sie das eigene Verhalten und unsere Interpretation? Was sind Ich-Botschaften und wie führe ich eine wertschätzende, konstruktive Kommunikation mit Achtsamkeit, aktivem Zuhören und der wichtigen kritischen Reflexion?

Carola-Maria Tappert | Freitag, 17. November 2017, 17.00 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 15€

Fortbildungen

Resilienz - Durch unsere Stärken gut durch Krisen kommen

Warum schaffen es andere, diese schwere Krankheit zu bewältigen? Wieso können einige Mütter trotz vier Kindern und Job so strahlend durchs Leben gehen? Wie kommt es, dass dieses Kind, trotz so schwieriger Familienlage, so gut durchs Leben kommt? Diese Fragen beschäftigen viele von uns. Resilienz heißt häufig das Zauberwort. Aus unseren gegebenen Stärken das Beste zu machen und daran zu wachsen, ist die Grundlage der Resilienz. An diesem Abend wird der noch relativ unbekannte Begriff „Resilienz“ erklärt. Wir besprechen in angenehm lockerer Runde, wie wir und unsere Kinder leichter durch das Leben kommen können. Unser Anliegen ist es, Sie in diesen Entscheidungen zu unterstützen und möglichst viele Fragen zu beantworten.

Bettina Hatz | Montag, 28. Mai 2018, 18.00 – 20.00 Uhr | Kursgebühr: 12€

Netzwerktreffen für Tagespflegepersonen im Kreis Ostholstein

Regelmäßig am 3. Donnerstag des Monats findet ein Netzwerktreffen mit fachlichem Austausch statt. Die Gruppe wird koordiniert und unterstützt durch Klaus-Dieter Pfeffer vom Institut für Qualitätsmanagement in der Tagespflege. Diese Treffen werden neben dem fachlichen Austausch zu den Themen, die Sie interessieren und einbringen können, auch alle zwei Monate durch Referenten/Referentinnen bereichert, die zu Themen der Tagespflege eingeladen werden und mit Ihnen nach dem Referat in den Austausch gehen. Für die jeweiligen Termine mit einer/einem Referentin/Referenten halten Tagespflegepersonen gesondert eine Einladung und zahlen dann an dem Abend 10,- € Teilnehmerbeitrag. Das Angebot der sonstigen Termine der Netzwerktreffen wird vom Kreis Ostholstein finanziert und ist somit für Sie kostenlos. Anmeldung bitte bei der Familienbildungsstätte Eutin.

Klaus-Dieter Pfeffer | jeden 3. Donnerstag des Monats, 19.00 – 21.30 Uhr | Ort: Hoheluftstr. 23 23758 Oldenburg

Vorträge

Körpersprache entschlüsseln

Jeder kennt das Phänomen Körpersprache und jeder reagiert darauf. Möchten Sie erkennen, warum Ihr Gegenüber seinen Kopf so und nicht anders hält, die linke über die rechte Hand legt oder auf dem Foto immer rechts stehen will? Kenntnisse der Körpersprache können Ihnen nützlich und hilfreich sein.

Alfred Höwer | Donnerstag, 21. September 2017 & 25. Januar 2018, 19.00 – 20.30 Uhr | Kursgebühr: 5€

Körpersprache entschlüsseln - Kurzseminar -

Körpersprachekenntnisse können Ihnen in der Kommunikation mit Ihrer Umwelt entscheidende Vorteile verschaffen. Erfahren Sie, wie und warum Körpersprache in unserem Gehirn generiert und durch unseren Körper ausgeführt wird.

Alfred Höwer | Samstag, 04. November 2017 & 24. März 2018, 09.00 – 17.00 Uhr | Kursgebühr: 40€

Kindern Grenzen setzen

Wir leben mit Grenzen und Regeln. Wir erscheinen pünktlich zur Arbeit, halten uns an Verkehrsregeln, erscheinen rechtzeitig im Kino und zur Verabredung mit Freunden. Wenn es gut geht, lernen Kinder, Grenzen einzuhalten, so wie wir sie lernen Reißverschlüsse zu schließen oder mit Scheren zu hantieren; spielerisch, durch Einüben. Das Verhalten der Erwachsenen ist dabei besonders wichtig, denn Grenzen laden auch zur Grenzüberschreitung ein! Machtkämpfe und Tränen sind das Resultat. Warum Grenzen gut und wichtig sind, und wie Kinder lernen, diese einzuhalten ohne mit den Eltern, im Kindergarten oder in der Schule in tägliche Machtkämpfe und Diskussionen zu geraten, darum geht es an diesem Abend. Der rote Faden ist Ermutigung, denn Emutigung macht Lernen leicht und setzt Potential frei.

Sylvia Hölscher | Mittwoch, 08. November 2017 & 13. Juni 2018, 19.30 – 21.00 Uhr | Kursgebühr: 10€

Hypnose kennenlernen im geschützten Raum

Geprägt von Hollywood-Filmen und Fernsehberichten ist die Hypnose auch heute noch eine verkannte Methode. Lassen Sie sich erklären, wie und warum Hypnose funktioniert. Egal, ob Sie vernünftig schlafen wollen, das Rauchen aufgaben, Ihre Essgewohnheiten ändern, ohne Ängste Vorträge oder Reden halten wollen: Die Hypnose kann Ihnen beim Erreichen dieser Ziele helfen.

Alfred Höwer | Donnerstag, 14. September 2017 & 18. Januar 2018, 19.00 – 20.30 Uhr | Kursgebühr: 5€

Hypnose kennenlernen im geschützten Raum - Kurzseminar -

Möchten Sie lernen, wie und warum Hypnose funktioniert? Möchten Sie lernen, wie Sie eine einfache Entspannungshypnose fachgerecht ein- und wieder ausleiten? Zum Abschuss des Tages sind Sie in der Lage, eine Hypnose sicher durchzuführen. (Hinweis: Es werden keine therapeutischen Hypnosen vermittelt!)

Alfred Höwer | Samstag, 07. Oktober 2017 & 17. Februar 2018, 09.00 – 17.00 Uhr | Kursgebühr: 40€

Hypnose II

Das im Grundkurs vermittelte Grundwissen wird um die Bereiche „Formulierung von Suggestionen“ und „drei Schnellhypnosetechniken“ erweitert. Teilnahme an einem von Alfred Höwer gehaltenem Grundkurs Hypnose ist Voraussetzung.

Alfred Höwer | Samstag, 18. November 2017 & 21. April 2018, 09.00 – 17.00 Uhr | Kursgebühr: 40€

Das Venus-Jahr 2018

Was bringt uns das neue astrologische Jahr?

Ein astrologisches Jahr startet stets mit dem Eintritt der Sonne in den Widder, somit beginnt das neue Jahr 2018 für viele Astrologen erst am 20. März und endet am 20. März 2019. In dieser Zeit steht diesmal die Venus als Regent über uns. Was das bedeutet, warum das so ist und vor allem, welche wichtigen Konstellationen und Auswirkungen in diesem Zeitraum aus Sicht der Astrologie anstehen, darauf wird ausführlich in einer Art Jahresprognose eingegangen.

Sven Borgert | Donnerstag, 18. Februar 2018, 19.00– 21.00 Uhr | Kursgebühr: 10€

Single-Parents-Café mit Kinderbetreuung

Mütter treffen sich zum Kaffee trinken, Klönen, Beisammensein, Anregungen bekommen und um sich auszutauschen. Eine Betreuerin kümmert sich um die Kinder und nutzt bei schönem Wetter auch den Garten.

In Kooperation mit dem Familienzentrum Eutin.

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 15.00 – 16.30 Uhr | Anmeldung nicht erforderlich

Sonderveranstaltungen

Frauenkleider-Börse

Sie zeichnen Ihre gut erhaltenen Kleidungsstücke und Handtaschen oder andere Utensilien mit Ihrer von uns erhaltenen Nummer und dem Preis aus und bringen sie uns. Wir verkaufen diese für Sie. Nähere Angaben erhalten Sie in der Familienbildungsstätte, Tel.: 04521/6858

WICHTIG:
Bitte rechtzeitig im Büro eine Nummer erfragen! Wir behalten uns vor, abgetragene, unsaubere und unmodische Kleidungsstücke nicht zum Verkauf auszulegen. Für abhanden gekommene Kleidung übernehmen wir keine Haftung. Die Familienbildungsstätte benötigt für jede Kleiderbörse immer wieder fleißige Hände für den Auf- und Abbau. Wer Lust hat, kann sich gerne bei uns melden.


Abgabetermine für die Kleidungsstücke: Freitag, 10. November 2017 bzw. Freitag, 13. April 2018, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr

Termine der Frauenkleider-Börse: Samstag, 11. November 2017 & 14. April 2018, 11.00 – 14.00 Uhr | Gebühr: 5€, sowie 15% von Ihrem Umsatz