Aktuelles


Fingeryoga

An unseren Händen und Füßen befinden sich Nervenfasern, die mit bestimmten inneren Organen verbunden sind. Druck auf diese Punkte wirkt beruhigend oder anregend. Es entsteht eine Wiederherstellung des gesunden Bioenergiekreislaufs. Mudras sind einfache Fingerübungen mit heilender Wirkung. Diese speziellen Fingerübungen stimulieren, führen zu mehr Gelassenheit und stärken die Konzentration von Körper, Geist und Seele.

Carola-Maria Tappert | Mittwoch, 28. August 2019 | 18 - 20 Uhr | Kursgebühr: 16 €


NEU: Trageberatung

Babys tragen? Ja! Denn tragen mit Tuch oder Tragehilfe bedeutet Nähe, Sicherheit, Geborgenheit, Stärkung von Bindung und Urvertrauen, Unterstützung der Hüftentwicklung und Hilfe bei Koliken und Reflux. Das Baby kann gern mitgebracht werden.

Jana Krumnow | Montag, 2. September 2019 | 18 - 19.30 Uhr | Gebühr: 3 €


NEU: Hausaufgabenbetreuung

Eltern von Schulanfängern haben nicht immer die Möglichkeit, ihre Kinder bei Schulschluss pünktlich abzuholen. Kinder der 1. und 2. Klasse in der Schule am Kleinen See werden bei Schulschluss dort abgeholt und zur Familienbildungsstätte begleitet. Hier wartet ein leckeres Mittagessen auf die kleine Gruppe. Wer lieber sein mitgebrachtes Mittagessen verspeisen möchte, darf das natürlich. Anschließend werden die Kinder ganz individuell bei den Hausaufgaben betreut. In der übrigen Zeit wird miteinander gespielt. Um 14 Uhr können die Eltern ihre Kinder in der Familienbildungsstätte abholen oder die Kinder dürfen den Heimweg selbstständig antreten.

Jana Kasch & Claudia Prust | ab Donnerstag, 15. August 2019 | 35 € monatlich, auch tageweise buchbar | Mittagessen 3,30 €


Erzieher gesucht!

Für unsere Krippe Haus der kleinen Wichtel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher m/w/div.

Ihre Aufgaben:
Sie bieten den Kindern eine empathische, aufmerksame Betreuung, geben Orientierung und bilden den Rahmen für eine freie Entwicklung der Persönlichkeit und sozialer Kompetenz sowie für eine kreative Entfaltung der Kinder. Sie sehen sich und Ihr Team als Erziehungspartner/innen und pflegen eine vertrauensvolle Elternarbeit mit offenem Austausch und kompetenter Beratung, regelmäßigen Elterngesprächen und Elternabenden.

Ihr Profil:
Sie haben Ihre Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrung im U 3 Bereich. Einfühlungsvermögen, Geduld und Kommunikationsstärke sowie Organisationstalent liegen Ihnen im Blut. Sie arbeiten gerne konzeptionell und handeln selbstständig, berücksichtigen dabei aber auch wirtschaftliche Aspekte.

Wir bieten Ihnen:
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer kleinen Einrichtung. Unterstützung in der Einarbeitung, regelmäßigen Austausch mit dem Träger, sowie auf Sie zugeschnittene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Richten Sie Ihre Bewerbung an:
Familienbildungsstätte Eutin | z.Hd. Frau Simone Bruhn | Dunckernbek 1 | 23701 Eutin | Tel. 04521-6858 | Mail: fbs-eutin@gmx.de


Ausbildung zur Kindertagespflegeperson von September 2019 - Mai 2020

Möchten Sie Tagesmutter/Tagesvater oder neudeutsch Kindertagespflegeperson werden?
Wenn Sie Freude am Umgang mit Kindern haben und Familie und Beruf miteinander vereinbaren möchten, lassen Sie sich doch zur Kindertagespflegeperson ausbilden.

Weitere Informationen finden Sie unter https://fbs-eutin.de/kindertagespflege/


 

Still- und Elterncafé

Jeden Freitag von 9.30 bis 11.30 Uhr treffen sich interessierte Frauen zum Erfahrungsaustausch und zur Stillberatung. Unter der Leitung der Stillberaterin und FamilienLotSinn® Katrin Wicknig kann in einer angenehmen Atmosphäre bei kleineren und größeren Problemen, die häufig erst zu Hause auftreten, Hilfestellung gegeben werden. Auch Schwangere sind herzlich eingeladen, am kostenfreien Still- und Elterncafé teilzunehmen. Anmeldung ist nicht erforderlich.